Privatdozent Dr. med. habil. Ulrich Lotze FA für Innere Medizin - Kardiologie Hausärztliche Betreuung
Privatdozent Dr. med. habil. Ulrich Lotze        FA für Innere Medizin - Kardiologie Hausärztliche Betreuung

Aktuelles

 

am 29.04.24 findet wegen Studentenvorlesung keine Sprechstunde statt, Termine bei der Schwester finden statt:

 

Vertretung bei ärztlichen Problemen:

Praxis Gottelt

Dr. Peschka

DM Sonnefeld

 

           Liebe Patientinnen und Patienten,

 

ich werde zum 30.06.2024 meine Praxistätigkeit beenden, da ich die Altersgrenze erreicht habe. Leider hat sich trotz zahlreicher Bemühungen meinerseits kein Nachfolger gefunden.

 

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen an, Ihre ärztlichen Befunde zu kopieren. Bitte melden Sie sich bei meiner Frau oder den Schwestern bis spätestens 21.06.24 an, wenn Sie Kopien wünschen, auch von wie vielen Jahren Sie die Unterlagen wünschen.

Wir geben Ihnen dann bekannt, wann die Unterlagen abgeholt werden können.

 

Ab dem 28.06.24 ist die Praxis geschlossen. Bitte halten Sie sich an die vereinbarten Abholtermine, da es nur im Ausnahmefall noch einen Ersatztermin geben wird.

 

 

Selbstverständlich betreuen wir Sie gerne noch bis zum 27.06.2024.

 

Ich bitte Sie, Ihren Unmut über die Praxisaufgabe nicht an meinen Mitarbeiterinnen oder mir auszulassen. Wir haben – trotz permanentem Personalmangel in den letzten beiden Jahren – die Praxis weiter betrieben und dies war nicht immer einfach und selbstverständlich. Daher gilt mein ausdrücklicher Dank Schwester Heike und Schwester Jeannette für ihre hervorragende Unterstützung.

 

Ich danke für Ihr jahrelanges Vertrauen.

 

         Alles Gute, vor allem Gesundheit wünscht Ihnen

 

                    Privatdozent Dr. Ulrich Lotze

 

Erkältungspatienten, die in die Sprechstunde wollen, bitte telefonisch anmelden und einen negativen Corona-Test mitbríngen 

vielen Dank!

 

 

 

 

 

Um unsere schwer kranken und älteren Patienten vor Corona zu schützen, ist der Zutritt zur Praxis weiterhin nur mit FFP2 Maske erlaubt

Wir machen hiermit von unserem Hausrecht Gebrauch und danken für Ihr Verständnis.

 

 

Patienten über 60 Jahre können sich bei uns gegen die Gürtelrose impfen lassen.

Impfstoff ist momentan vorrätig. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

 

Achtung !!!

Folgende neue Hinweise gelten weiterhin:

Wichtige Information für alle Patienten mit Erkältungssymptomen:

 

Falls Sie grippeähnliche Beschwerden haben, wie Halsschmerzen, Fieber, Husten und allgemeines Müdigkeitsgefühl haben oder auch nur leicht erkrankt sind ohne Fieber, kommen Sie bitte nicht in die Praxis, sondern rufen uns an, auch bei negativem Schnelltest!

Wir werden dann alles weitere mit Ihnen besprechen.

Falls Sie uns nicht erreichen, rufen Sie bitte 0176-78033981 (Praxishandy) an.

 

Wir werden in den folgenden Wochen 3 Gruppen von Patienten unterscheiden:

 

 

1. Falls Sie den

Verdacht auf eine Corona-Infektion haben, d. h.

Kontakt mit an Corona-Virus erkrankten Menschen vor ca. 14 Tagen hatten oder auch mit Personen, die sich in den Risikogebieten wie v.a. China, Italien und Tirol (siehe hierzu auch weitere Länder im Internet) hatten oder selbst in diesen Gebieten waren.  Wir werden dann telefonisch für Sie einen Termin für einen Rachenabstrich in dem dafür vorgesehenen Zentrum im Kyffhäuserkreis vereinbaren.

 

Halten Sie bis dahin die üblichen Hygienemaßnahmen ein und vermeiden Sie jeden Kontakt zu anderen Personen.

 

2. Haben Sie nur eine leichte Erkältung ohne entsprechenden Verdacht auf eine Corona-Infektion (siehe Punkt 1.) erhalten Sie von uns telefonisch eine Arbeitsunfähigkeits-bescheinigung und eine Therapieempfehlung für frei verkäufliche Medikamente. Die AU für max. 14 Tage erhalten Sie per Post.

 

3. Haben Sie eine schwere Erkältung mit starkem Husten u. deutlicher Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens, jedoch ohne Verdacht auf eine Corona-Infektion (siehe unter Punkt 1.) rufen Sie uns bitte ebenfalls an, wir werden Ihnen dann entsprechende Medikamente, evtl. auch Antibiotika aufschreiben ohne dass Sie in die Praxis kommen und gegebenenfalls eine AU bis max. 14 Tage ausstellen und Ihnen per Post zusenden.

 

Falls sich im Telefonat herausstellt, dass ein Arzt Sie untersuchen sollte, werden wir Ihnen empfehlen, sich in einer Notaufnahme eines regionalen Krankenhauses, z. B. in Bad Frankenhausen vorzustellen. Die Ärzte dort sind auf solche Fälle vorbereitet.

 

All die genannten Maßnahmen sind zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit und somit zur Aufrechterhaltung unseres Praxisbetriebes und somit zur Versorgung all unserer Patienten unbedingt erforderlich.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund.

 

 

 

 

 

 

Ab sofort übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Impfung gegen Gürtelrose, wenn Sie älter als 60 Jahre sind oder schwere chronische Erkrankungen haben.

Vereinbaren Sie einen Impftermin.

 


 

 

Wir haben einen barrierefreien Zugang zu unserer Praxis nach Anmeldung.

 

Bitte melden Sie dies vorher bei unseren Mitarbeiterinnen an und bringen Sie einen Angehörigen zur Unterstützung der Mitarbeiterin mit.

 

 

Kurzfristige Termine frei

für Selbstzahler und Privatpatienten:

 

Echokardiographie

(Ultraschalluntersuchung des Herzens)

mit kardiologischer Beratung

 

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Privatdozent

Dr. med. habil. Ulrich Lotze Facharzt für Innere Medizin -

Kardiologie

Hausärztliche Betreuung

Wasserstr. 18
06556 Artern /Unstrut

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

  03466-7402020

 

Fax: 03466-7402021

 

 

Druckversion | Sitemap
© Privatdozent Dr. med. habil. Ulrich Lotze Facharzt für Innere Medizin - Kardiologie - Hausärztliche Betreuung